Aktuelle Wurfplanung

Unserer Weissen Schäferhunde Welpen

Verantwortungsvolle Wurfplanung für Weiße Schäferhunde Welpen

Wir lassen die Gesundheit unserer Weißen Schäferhunde  regelmäßig und auch direkt vor der Wurfplanung untersuchen. Wir setzen zur Zucht nur Hündinnen und Rüden ein, die von den Gesundheitsuntersuchungen her kerngesund sind. Unsere Zuchthunde sind alle röntgenologisch untersucht und von der GRSK ausgewertet worden. Weiter sind alle Weißen Schäferhunde Herzultraschall untersucht und nachweislich gesund, sowie auf Megaösophagus geröngt und frei. Alle Weißen Schäferhunde Welpen werden MDR1 +/+ (frei) und MH n/n (frei) sein. Weitere Gesundheitsuntersuchungen können Sie direkt bei den jeweiligen Steckbriefen der Hündinnen und Rüden sehen.

Unsere Elterntiere sind nicht miteinander verwand, so dass unsere Weißen Schäferhunde Welpen einen sehr großen, fremden Genpool haben. Eine große genetische Vielfalt ist unerlässlich für eine gesunde Rassehundezucht Weisser Schäferhunde. Inzucht ist bei uns ausgeschlossen!

Wurfplanung Frühjahr 2019

Aktuell: Wir erwarten wahrscheinlich mitte März 2019 unseren Q- Wurf von

Ariella und McIntyre. Es wird ein reiner Stockhaarwurf werden.

 

Möchten Sie Interesse an einen unserer kommenden Weißen Schäferhunde Welpen anmelden, oder haben Sie Fragen zu unserer Zucht, melden Sie sich gern Telefonisch oder per E-Mail bei uns.

Aktuelle Neuigkeiten, Bilder und Videos zur Welpenentwicklung in unserem Welpen-Blog (siehe auch unten).

 

 

Allgemeine Infos zur Wurfplanung

Wir planen einen reinen Wurf

Stockhaar  Welpen!

Ariella und McIntyre sind nicht miteinander verwand (keine Inzucht), so dass unsere Weißen Schäferhund Welpen einen sehr breiten und fremden Genpool haben. Eine große genetische Vielfalt ist unerlässlich für eine gesunde Rassehundezucht Weißer Schäferhunde. Unsere Ariella ist eine sehr ausgeglichenesouveräne und intelligente Hündin, die in jeder Situation die Ruhe bewahrt. Ariella liebt alle Menschen ob jung oder alt und verhält sich immer auch Artgenossen gegenüber sehr sozial . Sie ist selbstverständlich wesensgeprüft und bereichert unsere Arbeit in der tiergestützen Pädagogik.

McIntyre ergänzt mit seinem ruhigen und  starken Wesen ihren Charakter hervoragend. Unser McIntyre verfügt weiterhin über großen Beschützerinstinkt und warnt uns vor jeder Gefahr, dabei ist er sehr besonnen und klar.

 Wir erwarten sehr offene und ausgeglichene Welpen, die für jeden Spaß zu haben sind. Unseren Weißen Schäferhund Welpen steht wirklich jeder Weg offen, ob als Familien und Begleithund oder als Therapiehund – Assistenzhund.

Beide Elterntiere sind : * Wesensgeprüft * Reinweiß * DNA eingelagert * Gesundheit:* HD A1 (frei) Hohenheimer Kreis GRSK * ED 0 (frei) Hohenheimer Kreis GRSK *Schaltwirbelfrei * SE frei * Herzultraschall frei/ohne Befund * MDR +/+ frei * MH Narkoserisiko N/N frei * DM N/N (frei) * Farbgenetik: * Merle N/N frei * D-Lokus Farbverdünnung D/D frei * A-Lokus AY/AY * K-Lokus KY/KY * E-Lokus e/e *geprüfte Therapiehunde

Magics Welpen sind da …

Aktuell: wir haben keine Welpen mehr zu vergeben! schaut gerne in unsere Wurfplanung Hip Hip Hurra - Magics Welpen sind da. Unsere Magic hat am 15.12.2018 ihr Welpen bekommen - es sind 13 kleine P - Monster geworden. Magic und den Welpen geht es sehr gut! Es war eine...

mehr lesen

Kontakt

Celtic´s Zuchtstätte
für weiße Schäferhunde

Nadine Schröder
Lendern Feld 3
25782 Süderdorf

Tel.: 04838 704562
E-Mail: nadine.zickuhr@gmx.de

Finden Sie uns auch hier:

E-Mail an uns:

12 + 8 =